Überraschung

Mehr als 4 Monate sind seit unserer letzten Austauschbegegnung ins Land gezogen und wir werden immer wieder an die schönen Stunden in Almaty erinnert. Vielleicht habt Ihr euch ja beim Lesen des Online-Tagebuches gewundert, das es in den älteren Beiträgen keine Fotos mehr gibt. Das hat einen ganz einfachen Grund. In Deutschland gilt seit Juli ein ne...
Weiterlesen
  54 Aufrufe
54 Aufrufe

Heimat, wir kommen

Es ist kurz nach Mitternacht und am Flughafen spielen sich die alltägliche Szenen der Verabschiedung ab. Schnell noch ein Freundschaftsfoto, eine herzliche Umarmung und nette Worte des Dankes. Die Gasteltern äußerten sich recht positiv über ihre "Kinder auf Zeit" und forderten uns auf, in 2 Jahren wieder zu Besuch nach Almaty zu kommen. Nachdem sic...
Weiterlesen
  246 Aufrufe
246 Aufrufe

Zeit mit der Gastfamilie

Heute ist Sonntag und damit der letzte Tag unseres Aufenthaltes, der mit der Gastfamilie durchgeführt wurde. Ich bin spät aufgestanden und auch nach dem Frühstück liesen wir es ruhig angehen. Dann sind wir in ein Restaurant essen gegangen, es gab leckeren Schaschlyk. Mit einem Taxi fuhren wir wieder nach Hause. Jedoch waren die Straßen eine Katastr...
Weiterlesen
  166 Aufrufe
166 Aufrufe

Ein perfekter Tag

Der letzte gemeinsame Tag in Almaty. Heute hieß es auf zum Issyk-See. Die Abfahrt war für 8.45 Uhr angesetzt. Auf Grund von "widrigen äußeren Umständen" kamen Alex und Jan zu spät. Doch wir warteten geduldig. Los ging es Richtung Osten. Zunächst erfuhren wir von der Reiseleiterin mehrere Legenden über die erste Besiedlung der Region und Wissen...
Weiterlesen
  182 Aufrufe
182 Aufrufe

Atemlos durch Almaty

Liebes Online-Tagebuch Heute hatten wir unseren letzten Schultag in Almaty. Und es sollte noch mal ein besonderer werden. Als Höhepunkte standen das Kulturprogramm mit anschließender Verabschiedung durch die deutsche Abteilung und der verschobene Erdbeben-Alarm auf dem Plan. Gleich in der 1. Stunde nutzten wir noch mal die Gelegenheit unsere Showei...
Weiterlesen
  351 Aufrufe
351 Aufrufe

Was haben bitteschön die Gebrüder Grimm mit Kasachstan zu tun?

Der Morgen begann wie jeder andere auch. Aufstehen und sich in einer halben Stunde fertig machen. Statt in den Unterricht gingen wir in die Cafeteria, da wir sowieso nicht viel vom Stoff verstehen. Lieber ein Buch lesen, am Handy spielen und noch einmal unsere Showeinlage durchproben. Gegen 11.15 Uhr gingen wir dann doch in unsere Klassen, da für 1...
Weiterlesen
  185 Aufrufe
185 Aufrufe

Tanzkurs für Anfänger

Heute war schlechtes Wetter. Es regnete den ganzen Tag, aber trotzdem ging unser Programm  weiter nach Plan. Wir hatten Unterricht in den Fächern Englisch, Mathe und Chemie. Am Freitag ( also schon in 2 Tagen) wird es ein zweites großes Kulturprogramm geben und man bat uns , einen Beitrag dazu zu liefern. Was tun? Schnell einigten wir uns auf ...
Weiterlesen
  185 Aufrufe
185 Aufrufe

Schnelle Flitzer und Unterhaltung in luftiger Höhe

Vom heutigen Tag berichtet euch Dominik. Wie schon bekannt, geht es um 8 Uhr mit der Schule los. Wir hatten in der 9. Klasse die ersten 3 Stunden Unterricht in den Fächern Geschichte, Sport und Geographie. Ab der 4. Stunde arbeiteten alle Austauschschüler gemeinsam am Projektthema, indem wir Fahrzeugmodelle mit Solarzellen bzw. Brennstoffzellen bas...
Weiterlesen
  227 Aufrufe
227 Aufrufe

Einblick gewinnen in die Wirtschaft Almatys

Noch geschafft vom Wochenende ging es trotzdem 7.45 Uhr in die Schule. Wir hatten von 8- 10.30 Uhr Unterricht nach Plan. Interessant anzusehen war an diesem Vormittag der Unterricht der 11. Klasse im Fach" Vorbereitung zum Wehrdienst". Sowohl Mädchen als auch Jungen übten marschieren, Waffen zusammen bauen, schießen und die Erstversorgung an Verlet...
Weiterlesen
  232 Aufrufe
232 Aufrufe

Sonntagsvergnügen

Heute ist der 22. April, der 7. Tag nach unserer Anreise. Die Fahrt nach Turkestan war sehr anstrengend und nervraubend. Die fehlenden Einheiten an Schlaf machten uns noch ganz verrückt. Ich persönlich habe auf dieser Fahrt gemerkt, das auf Hygiene nicht so viel Wert gelegt wird. Daher machten wir uns nach der Ankunft in Almaty sofort auf den Weg u...
Weiterlesen
  214 Aufrufe
214 Aufrufe

Nachts im Museum und die ständige Suche nach Toiletten

Gestern um 20  Uhr begann unsere Reise gen Süden. Ca. 50 Personen nahmen an diesem Ausflug teil ( Schüler, Lehrer, Familien). Da der Bus keine funktionierende Bustoilette hatte, waren wir auf Stopps an der Autobahn angewiesen. Und dies sollte eine Erfahrung fürs Leben werden! Erst nach 3 Stunden Fahrt gab es den ersten Halt. Alle raus und wohi...
Weiterlesen
  231 Aufrufe
231 Aufrufe

Spontan

Der Tag heute wird etwas vom Programm abweichen, da sich kurzfristig alle Schüler der Klassen 5-11 einem 4-stündigen Kompetenztest unterziehen müssen. Da würden wir nur stören. Also heißt es spontan, selbständig etwas zu unternehmen. Zunächst klärten wir in einer Teamsitzung den Schlachtplan für die nächsten Tage ab. Danach zog es die reiferen Jung...
Weiterlesen
  203 Aufrufe
203 Aufrufe

Morgens früh um sechs .....

Heute ist der 19. April und wir sind schon 3 Tage hier in Almaty. Ich bin Emilia und schildere euch heute unseren Tag. Er begann mit dem Aufstehen 6 Uhr und dem Schulbeginn um 8 Uhr. Es war mal eine Erfahrung wert, wie die kasachischen Schüler lernen und ob sie etwas anderes machen als wir bei uns in Deutschland. Eigentlich ist vieles ähnlich, auße...
Weiterlesen
  166 Aufrufe
166 Aufrufe

Abwechslungsreicher Tag

Heute war 8 Uhr Begrüßung in der Schule. Nachdem sich die deutsche Abteilung vorgestellt hatte, gab es einen Schulrundgang. Eine Schülerin erklärte uns alles und nannte wichtige Fakten über die Schule. Hier lernen in diesem Schuljahr über 2000 Kinder mit 126 Lehrkräften! Gegen 11 Uhr waren wir zum Naurys-Fest eingeladen. Da Regenwetter war, musste ...
Weiterlesen
  172 Aufrufe
172 Aufrufe

Anpassungsschwierigkeiten

Erfahrungsgemäß gilt es am ersten Tag in der Ferne sich so schnell wie möglich an die neue Umgebung anzupassen und in den Gastfamilienalltag einzuordnen. Dies bleibt nicht immer problemlos. So gab es bereits am Vormittag erste besorgte Anrufe der Gasteltern, weil das Gastkind nichts essen wollte. Andere hatten kurze Ansätze von Heimweh und wieder a...
Weiterlesen
  153 Aufrufe
153 Aufrufe

Start zum 5. Schüleraustausch

​Montag, der 16.04.2018. Es heißt früh aufstehen, um ja nicht zu spät zu kommen. Man fand sich gegen 7 Uhr auf dem Sophienplatz Colditz ein. Außer einer, der kam mal wieder zu spät. Ach Alex! Als er eintraf, hieß es Koffer verstauen und ab auf den Flughafen Leipzig. Dort angekommen, mussten alle wegen Reisefieber auf WC. Als auch das erledigt war, ...
Weiterlesen
  175 Aufrufe
175 Aufrufe

In den Startlöchern und das Ziel vor Augen

Obwohl das Ziel knapp 5000 km östlich von uns entfernt liegt, haben die Teilnehmer des diesjährigen Schüleraustausches es fest im Fokus. Die letzten Überlegungen und Vorbereitungen laufen (Was packe ich alles in den Koffer? Welche Gastgeschenke muss ich noch besorgen? etc.)  Alle sind schon in Vorfreude und Gespanntheit, was sie so alles erwar...
Weiterlesen
  165 Aufrufe
165 Aufrufe

Wer hat an der Uhr gedreht?

Kaum zu glauben, aber das Jahr 2018 hat bereits seinen Lauf genommen und wir möchten unseren Gastfamilien und den Lehrkräften unserer Partnerschule liebe Neujahrsgrüße übermitteln. Das Jahr 2018 wird für uns sicher wieder eine herzliche Austauschbegegnung in Almaty bereithalten. Diese wird vom 16.-30. April stattfinden. Momentan sind wir bei der Zu...
Weiterlesen
  105 Aufrufe
105 Aufrufe

Seite übersetzen

deenfritptrues

Aktuelle Zeit in Deutschland

Aktuelle Zeit in Kasachstan

Beiträge 2018

Aktuelle Seite teilen

Seitenaufrufe seit Schaltung des Tagebuchs im April 2014

Heute 36

Gestern 3

Woche 57

Monat 101

Insgesamt 13917

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

nach oben