Spontan

Der Tag heute wird etwas vom Programm abweichen, da sich kurzfristig alle Schüler der Klassen 5-11 einem 4-stündigen Kompetenztest unterziehen müssen. Da würden wir nur stören. Also heißt es spontan, selbständig etwas zu unternehmen. Zunächst klärten wir in einer Teamsitzung den Schlachtplan für die nächsten Tage ab. Danach zog es die reiferen Jungen mit Marko in die Natur zum Park des Präsidenten(Männer unter sich). Und die die Jüngeren wollten eher Action. Also ab ins "MEGA". Ein kurzer Stopp bei Mc Donalds, dann sportliche Aktivitäten im Spieleparadies. Naja, und ein Blick in die Geschäfte durfte auch nicht fehlen. Zum Mittag trafen wir uns alle wieder zum gemeinsamen Mittag. Der Nachmittag wird genutzt, um sich auf den großen Wochenendausflug vorzubereiten bzw. sich etwas zu erholen. Irgenwie haben einige sehr kurze Nächte!? 20 Uhr starten wir dann mit Rucksack und guter Laune in Richtung Süden. Die alte Seidenstraße ruft. Vor uns liegen ca.1000 km, die wir in der Nacht mit dem Bus zurücklegen werden. Also nicht wundern, wenn wir erst wieder am Sonntagabend Lebenszeichen von uns senden können, unterwegs wird es keine Gelegenheit dazu geben.

Seite übersetzen

deenfritptrues

Aktuelle Zeit in Deutschland

Aktuelle Zeit in Kasachstan

Beiträge 2018

Aktuelle Seite teilen

Seitenaufrufe seit Schaltung des Tagebuchs im April 2014

Heute 1

Gestern 5

Woche 17

Monat 54

Insgesamt 14395

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

nach oben