Morgens früh um sechs .....

Heute ist der 19. April und wir sind schon 3 Tage hier in Almaty. Ich bin Emilia und schildere euch heute unseren Tag. Er begann mit dem Aufstehen 6 Uhr und dem Schulbeginn um 8 Uhr. Es war mal eine Erfahrung wert, wie die kasachischen Schüler lernen und ob sie etwas anderes machen als wir bei uns in Deutschland. Eigentlich ist vieles ähnlich, außer die Sprache natürlich. Ich habe nur wenig verstanden, konnte aber schon erkennen, welches Thema sie gerade behandeln. Frau Kühn durfte gleich ihre pädagogischen Fähigkeiten in der 3. Klasse unter Beweis stellen, indem sie mit den Kindern den Spruch "Morgens früh um sechs, kommt die kleine Hex"  einstudierte. Auch Frau Guhlmann ist nicht nur zur Erholung mitgereist, sie unterrichtete die 11. Klasse in Landeskunde Deutsch. Nach der 6. Stunde war Schluss und wir verabredeten uns noch zu gemeinsamen Aktivitäten, bevor es am Abend noch zu einem musikalischen Event ging. Es ist 18.30 Uhr-auf geht`s zum Konzert mit Orchester. Wir haben uns schick angezogen und sind mit dem Taxi zur Philharmonie gefahren. Es traten Künstler mit verschiedenen Instrumenten auf, wobei jedoch das klassische kasachische Instrument Dombra überwog. 

Seite übersetzen

deenfritptrues

Aktuelle Zeit in Deutschland

Aktuelle Zeit in Kasachstan

Beiträge 2018

Aktuelle Seite teilen

Seitenaufrufe seit Schaltung des Tagebuchs im April 2014

Heute 1

Gestern 5

Woche 17

Monat 54

Insgesamt 14395

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

nach oben