Tanzkurs für Anfänger

Heute war schlechtes Wetter. Es regnete den ganzen Tag, aber trotzdem ging unser Programm  weiter nach Plan. Wir hatten Unterricht in den Fächern Englisch, Mathe und Chemie. Am Freitag ( also schon in 2 Tagen) wird es ein zweites großes Kulturprogramm geben und man bat uns , einen Beitrag dazu zu liefern. Was tun? Schnell einigten wir uns auf einen Sketch, welchen Louis und Alex in Szene setzten und eine Tanzeinlage. Da die Teilnehmer aus der 9. Klasse gerade die Tanzstunde absolviert hatten, konnten sie uns zu einem gemeinsamen Tanz animieren. Dabei bewies Emilia echte Qualitäten als Tanzlehrerin. Jede freie Stunde nutzten wir zum Proben, um nicht all zu peinlich aufzutreten. Danach ist Mittagszeit - auf ins Restaurant Lipistok! Heute gab es Lagman. Dies ist ein Nudelgericht mit Fleisch und Gemüse. Am Nachmittag stand ein Besuch im Goethe-Institut an. Dieses Institut ist dafür da, die deutsche Sprache zu fördern. Man kann dort in der Bibliothek über 4000 Bücher, CD`s und DVD`s ausleihen. Das Ausleihen und Zurückgeben macht man digital. Das fand ich total cool. Es gab sogar die neusten deutschen Zeitschriften, allerdings musste man diese in der Bibliothek lesen. Das Institut veranstaltet auch Projekte mit Schulen und Hochschulen. Im letzten Jahr nahm dabei die Klasse 7M von unserer Gastschule teil. Am Abend trafen sich noch fast alle Schüler in einem Trampolin-Park. Da war es sehr schön.

Annalina

Seite übersetzen

deenfritptrues

Aktuelle Zeit in Deutschland

Aktuelle Zeit in Kasachstan

Beiträge 2018

Aktuelle Seite teilen

Seitenaufrufe seit Schaltung des Tagebuchs im April 2014

Heute 1

Gestern 5

Woche 17

Monat 54

Insgesamt 14395

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

nach oben