Sonntag, 18 Mai 2014 21:35

10. Tag (16. Mai)

geschrieben von

Heute war für die kasachischen Schüler ein besonderer Tag. In der 1. Stunde gab es auf dem Schulhof einen großen Appell. Es wurden Schüler ausgezeichnet, die erfolgreich an regionalen und landesweiten Wettbewerben teilgenommen hatten. Ein kleines Kulturprogramm umrahmte diese Auszeichnungsveranstaltung.

Ab der 2. Stunde wurde es dann ernst - schriftliche Tests in mehreren Fächern standen an. Wir Gastschüler nutzten die Zeit zur Vorbereitung auf die Abschlussveranstaltung am Montag (Lied einstudieren).

Nach Unterrichtsschluss stand nix weiter an. Jeder hatte Zeit, etwas mit Freunden oder der Gastfamilie zu unternehmen. Lea, Lissy, Lisa und ich trieb es mit unseren Gastschwestern in den Aqua Park, wo wir rutschten, badeten und unsere Füße von Fischen anknabbern ließen.

Lotti

Gelesen 524 mal
nach oben