Die Spannung steigt ...

... denn in wenigen Wochen gehen die Teilnehmer des diesjährigen Schüleraustausches auf große Reise nach Almaty. Am 20. April startet das Flugzeug in Richtung Osten. An Bord werden 12 Schüler/-innen der Klassenstufe 7-9 sowie 2 Begleitpersonen sein. Einige davon sind "Wiederholungstäter" und freuen sich schon auf ein Wiedersehen mit den Gasteltern und der Gastschule. Für den Großteil der Reisegruppe aber sind Land und Leute unbekannt.
Wir werden während der Unterrichtszeiten gemeinsam am Projektthema "Heimat und Migration" arbeiten und unsere Ergebnisse auf Schautafeln und Erlebniswänden präsentieren. Die unterrichtsfreien Zeiten sind mit Exkursionen, wie z. B. in die Hauptstadt Astana oder ins Hochgebirge Tienschan, Museumsbesuchen und natürlich den Freizeitangeboten der Gastfamilien ausgefüllt.
Es stehen uns somit abwechslungsreiche, interessante und spannende Tage in Almaty bevor. Im Online-Tagebuch berichten wir dann wie gewohnt täglich über unsere Erlebnisse. Reinschauen lohnt sich also!

Ähnliche Beiträge

Seite übersetzen

deenfritptrues

Aktuelle Zeit in Deutschland

Aktuelle Zeit in Kasachstan

Aktuelle Seite teilen

Seitenaufrufe seit Schaltung des Tagebuchs im April 2014

Heute 15

Gestern 11

Woche 70

Monat 263

Insgesamt 15500

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

nach oben