Dienstag, 21 März 2017 10:11

Eine wunderbare Zeit erwartet uns

geschrieben von

Uns wird eine wunderbare Zeit erwarten, denke ich. Zum Glück waren meine Erwartungen nicht falsch. Es klingt zwar komisch, aber ich habe heute meinen ersten Tag verschlafen,trozdem bin ich rechtzeitig fertig geworden.

Wir wurden herzlich in der Sophienschule Colditz begrüßt. Es war für uns eine Überraschung, dass sich sogar der Bürgermeister Zeit für uns genommen hat. Nach seiner Begrüßung haben uns die Sophienschüler ein tolles Programm gezeigt. Anschließend folgte ein Schulrundgang. Im Vergleich zu unserer Schule in Almaty habe ich Unterschiede bemerkt, die ich jetzt aufzeigen möchte. Zum Beispiel gibt es in der Sophienschule Schließfächer, so dass die Schüler nicht so viele Bücher tragen müssen und damit ihren Rücken nicht belasten. Auch für die Lehrer gibt es im Lehrerzimmer Post- und Arbeitsfächer, wo sie ihre Materialien aufbewahren können. Anders als bei uns, müssen die Lehrer an der Sophienschule von einem Klassenzimmer zum anderen wechseln. An der Schule legt man Wert auf Umweltbewusstsein, indem man Altpapier sammelt und der Erlös davon den Klassen zu Gute kommt. So etwas könnte man auch in unserem Gymnasium einführen.

Nach dem Mittag haben wir eine Stadtrallye durchgeführt, wo wir viele interessamte Dinge über die Stadt Colditz erfahren haben. Auf spielerische Art, wo Fragen verneint oder bejaht werden mussten, konnten wir unser Wissen über die Stadt nachweisen.

Danach besichtigten wir das Schloss, welches berühmt für sein Kriegsgefangenenlager ist. Zuerst sahen wir einen Film über spektakuläre Fluchtversuche an. Danach ging es weiter in die Kirche, wo man noch Reste des Fluchttunnels sehen kann.

Die nächsten Tage werden bestimmt genau so interessant. Da bin ich mir sicher.

Eure Arushan  

Gelesen 1517 mal

Seite übersetzen

deenfritptrues

Aktuelle Zeit in Deutschland

Aktuelle Zeit in Kasachstan

Aktuelle Seite teilen

Seitenaufrufe seit Schaltung des Tagebuchs im April 2014

Heute 1

Gestern 5

Woche 17

Monat 54

Insgesamt 14395

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

nach oben