Montag, 04 Mai 2015 01:49

Ein abwechslungsreicher Tag

geschrieben von

Am 30.April hatte die Schule in Colditz Sportfest. Zum Glück war schönes Wetter und die Stationen fanden draußen auf dem Sportplatz statt. Es gab 9 Stationen, an denen die Kinder ihre Geschicklichkeit zeigen konnten. Man konnte zum Beispiel in einer Minute 5 Schrauben runterdrehen oder Büchsenzielwurf. Alle Teilnehmer haben sich sportlich betätigt. Den Schülern aus Almaty hat es besonders gefallen und sie wünschen sich solch eine Veranstaltung zu Hause. Für die Verpflegung wurde auch gesorgt. Am Ende gab es ein lustiges Seifenkistenrennen und die besten Teilnehmer an den Wettkämpfen wurden ausgezeichnet. Außerdem  wurden bunte Ballons mit den Adressen der Teilnehmer auf Reise geschickt.

Am Nachmittag  sind wir auf die Burg Kriebstein gefahren. Dort haben wir uns prachtvolle Zimmer angeschaut und Ritterrüstungen angelegt. Von den oberen Etagen hatte man eine wundervolle Aussicht auf die Natur.

Den Höhepunkt des Tages bildete der Besuch des Kletterwaldes. Zuerst hatten wir eine kurze Einweisung. Wir konnten uns unsere Kletterwege von 1-6 selbst auswählen. Jeder konnte seine sportlichen Fähigkeiten beweisen.

Abends trafen wir uns beim Lichterfest wieder. Um 22 Uhr gab es ein prächtiges Feuerwerk. Danach sind alle zu ihren Gasteltern zurückgekehrt und freuten sich schon auf den nächsten Tag.

Mila

Gelesen 512 mal
nach oben