Mittwoch, 27 April 2016 21:54

8.Tag (27.04.2016)

geschrieben von

Nachdem wir gestern eher etwas über die Kultur in Almaty erfahren haben, wurde es heute wieder spannender. Wie gewohnt nach dem Unterricht (heute stand Geschichte, Deutsch und Sport auf dem Programm) ging es zum leckeren Mittagessen. Am Nachmittag nahmen wir an einer Stadtrundfahrt teil, bei der wir viele interessante Plätze kennenlernten. So sahen wir zum Beispiel die moderne Skisprunganlage, auf der Ende Februar ein Weltcup-Springen stattfand oder das Eisstadion Medeo. Leider war kein Eis mehr vorhanden.

Im Stadtzentrum besichtigten wir den Panfilow-Park mit der Kathedrale, wo gerade ein Gottesdienst stattfand.

Das größte Übel war die Rückfahrt, wo wir total im Stau stecken blieben und sich unsere Ankunft verzögerte. Nachdem wir uns herzlich verabschiedet hatten, ging es in die Gastfamilien, wo wir den Abend ruhig ausklingen lassen konnten.

Linda

Gelesen 513 mal
nach oben